Becher versetzen (engl. Mug Shuffle)

Spielgeräte:

Position der Geräte:

Je ein Becher wird über die erste und dritte Stange gestülpt.

Position der Reiter:

Reiter 1 & 3 im Startraum,
Reiter 3 & 4 im Wechselraum

Spielregel:

Über Stangen 1 und 3 sind Becher ge­stülpt. Je zwei Reiter starten im Wechsel von den entgegen gesetzten Enden der Bahn. Reiter 1 reitet zur Stan­ge 1, ergreift den Becher und stülpt ihn über Stange 2, anschließend nimmt er den Becher auf Stange 3 und stülpt ihn über Stange 4. Reiter zwei bewegt die Becher anschließend zurück von Stange 4 auf Stange 3 und von Stange 2 auf Stan­ge 1. Reiter 3 macht das gleiche wie Reiter 1, Rei­ter 4 wie Reiter 2. Fallengelassene Becher müssen vor dem Wei­termachen über die richtige Stange ge­stülpt werden; umgeworfene Stangen müssen vor dem Weiterma­chen wieder aufgerich­tet werden. Der Reiter muss auf jeden Fall den Versuch gemacht haben, den Becher aufgesessen über die Stange zu stülpen, bevor er einen am Boden liegenden aufhebt und von dort aus über die Stange stülpt.