Regeln

Das verbindliche Regelwerk* für die laufende Saison steht hier als .pdf-Datei bereit:
Regelbuch

 

Zu den Regeln der Mounted Games gehören folgende Abschnitte:

Allgemeine Bestimmungen für die Wettkampforganisation

Für die Turniere gelten die Allgemeinen Bestimmungen für die Wettkampforganisation. Hierzu zählen:
Mannschaft - Sattel- und Zaumzeug - Kleidung - Schiedsrichter - Einsprüche - Die Offiziellen - Kappenband -  Sporen und Gerte - Punktewertung -  unsportliches Benehmen - Aufputschmittel

Allgemeine Bestimmungen für den Spielbetrieb 

Diese Bestimmungen sind anzuwenden auf alle Spiele, es sei denn, sie werden durch Regeln für einzelne Spiele ausdrücklich außer Kraft gesetzt. Die allgemeinen Bestimmungen enthalten Regeln zu:
Arena und Markierungen - Zerbrochene Geräte - Übergabe - Hilfestellung - Umgang mit den Geräten - Fallengelassene Gegenstände - Außer Position geratene Gegenstände - Stürze - Kontakt mit dem Pony - Fehlerberichtigung - Behinderung - Umgestoßene Geräte - Eliminierung - Slalomstangen - Spielabbruch - Wettereinfluß - Unerlaubtes Hantieren an Geräten - Verlassen der Arena - Aufstellen der Geräte - Start - Finish - Spielgeräte

Regeln für Mannschafts-, Einzel-, und Paarwettbewerb

Detaillierte Regeln für die einzelnen Spiele:
Gerätebedarf - Aufbau - Spielablauf - Fehlerkorrektur

Nationale Wettkampfregeln

In den nationalen Wettkampfregeln ist das nationale Turniergeschehen in Hinblick auf die Rangliste und das Championat festgelegt. Inhalt der Regeln:
Siegerehrung - Ranglistenregeln - Championatsregeln - Startberechtigung

Spielgerätebedarf

Welche Geräte für welches Spiel benötigt werden, inklusive der offiziellen Maße der Geräte.

Arenaplan

Ein Arenaplan mit den Maßen für einen offiziellen Turnierplatz

 

-----------
*Bei ggf. vorhandenen Abweichungen zum Online-Regelwerk gilt stets die pdf.-Version der aktuellen Regeln!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.